Jusos Main-Spessart/Miltenberg

20. Juli 2016

Jeder und jede kennt diese Situationen: Im Gespräch mit dem Nachbarn, im Supermarkt, in der Schule, am Arbeitsplatz oder im Sportverein – plötzlich ist man mit vorurteilbeladenen Parolen konfrontiert, nach denen „die Ausländer uns die Arbeitsplätze wegnehmen“ und sich „nicht integrieren lassen wollen“, gleichzeitig „aber faul sind und uns das Geld aus der Tasche ziehen“, „wer Arbeit will, bekommt auch eine“, „wir sind nicht das Sozialamt der Welt“ etc. etc.

Die Liste ließe sich beliebig verlängern.

Und jeder und jede kennt auch das Gefühl, das sich zumeist erst im Nachhinein, wenn es „zu spät“ ist, einstellt: Warum habe ich nicht eingegriffen? Warum fallen mir die guten Argumente erst jetzt ein?

Mit unserer Bierdeckel-Kampagne wollen wir Jusos Vorurteilen Fakten entgegensetzen.

mehr…

09. Juli 2016

Jusos Main-Spessart besuchten AWO-Einrichtung in Lohr

Langeweile in der Freizeit? Nicht in Lohr! „Mit der „AWO-Begegnungsstätte für Jung und Alt“ mit Jugendzentrum am Franz-Wilhelm-Schäfer-Weg hat Lohr eine richtige Vorzeigeeinreichtung, wenn es um Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche geht“, stellte Christopher Amthor, Vorsitzender der Jusos Main-Spessart, beim jüngsten Besuch vor Ort fest.

mehr…

Grundfinanzierung für ZEWIS gefordert

von SPD-Kreisverband Miltenberg
25. Juli 2016 | Kommunalpolitik

Roland Weber, Kreistagsfraktionssprecher

1 Mio € im Jahr sollen Wissenschaftsstandort zukunftsfest machen. Gemeinsame Sitzung des SPD Kreisvorstandes und der SPD Kreistagsfraktion in Amorbach.

Begrüßt wurden die Mitglieder des SPD Kreisvorstandes vom stellvertretenden Amorbacher Ortsvereinsvorsitzenden Stephan Schüller, der die Situation der Stadt Amorbach schilderte.

mehr…

Zum fünften Mal jährt sich am 22. Juli 2016 das Attentat auf unsere norwegische Schwesterorganisation AUF in Utøya. 69 junge Menschen wurden von einem rechtsterroristischen Attentäter ermordet, weil sie sich dem Ziel verschrieben haben, eine freiere, gerechtere und solidarischere Gesellschaft zu erstreiten. Ihrer wollen wir dieses Jahr insbesondere gedenken.

mehr…

Forderungen der DGB-Gewerkschaftsjugenden zu notwendigen Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt für Jugendliche und junge Erwachsene wurden von den Jusos Bayern auf dem Landesparteitag der BayernSPD in Amberg am 16.07.2016 eingebracht. Zuvor hatten die Jusos Bayern gemeinsam mit jungen GewerkschafterInnen und weiteren BündnispartnerInnen aus ganz Bayern auf einem arbeitsmarktpolitischen Kongress die Forderungen in einem Positionspapier erarbeitet und bekräftigt. Das Positionspapier wurde in Form eines Antrags auf dem SPD-Parteitag einstimmig beschlossen.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 25.07.2016 – 29.07.2016
    MdB Bernd Rützel - Präsentation der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Landratsamt Miltenberg | mehr…
  • 28.07.2016, 17:00 – 18:00 Uhr
    Bürgersprechstunde mit MdB Bernd Rützel | mehr…
  • 28.07.2016, 19:00 Uhr
    SPD-OV Großheubach - Brotzeit, Bier und Politik mit MdB Bernd Rützel | mehr…

Alle Termine